"Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!"


Spendenportal - bitte klicken


Banküberweisung:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE22550205000001363701
BIC: BFSWDE33MNZ

Spendenformular:

Spendenformular


Leitgedanken des Verein für sozialpädagogisches Management e.V.




Die gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart können nicht mehr mit den einseitigen Rezepten der Vergangenheit gemeistert werden. Wir brauchen neue, grenzüberschreitende Wege des gesellschaftlichen Engagements im freiwilligen Zusammenspiel von Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Initiativen der Bürgergesellschaft und der öffentlichen Hand. Nur gemeinsam können wir eine zukunftsfähige Gesellschaft gestalten. Nur so können wir eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Das heißt:

Mut zu Innovationen durch soziale sektorenübergreifende Kooperationen und damit Mut zu neuen gesellschaftlichen Perspektiven.*


Im Jahr 2013 wurde der Verein VSPM e.V. überwiegend von Menschen gegründet, die seit vielen Jahren im pädagogischen Bereich tätig sind. Die vielschichtigen Erfahrungen aus unterschiedlichen pädagogischen Handlungsfeldern und deren Zusammenführung, ist die Basis für die Gründung und die Arbeit des Verein für sozialpädagogisches Management.

Der Verein für sozialpädagogisches Management ist als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe ein Bindeglied zwischen Individuum und Gesellschaft. Im wechselseitigen Prozess von gesellschaftlichem Wandel und Individuation, ist der Verein für sozialpädagogisches Management Vermittler und Förderer von sozialer Kompetenz.


Der Verein für sozialpädagogisches Management stellt sich der Aufgabe, die durch und innerhalb eines gesellschaftlichen Wandels entstehenden institutionellen und individuellen Konflikte (auf) zu lösen. Das Individuum innerhalb seines ökologischen und ökonomischen Kontextes ist dabei Bezugspunkt für die Generierung von Potentialen des Austausches, des Lernens, der Entwicklung und der Konfliktbewältigung. Es werden die Möglichkeiten von persönlicher und gesellschaftlicher (An-)Teilnahme hergestellt und gefördert. Die Stärkung von Selbsthilfepotentialen und die Minderung von ökologischen und ökonomischen Barrieren, steht dabei im Fokus der Arbeit des Verein für sozialpädagogisches Management e.V.


Die Entwicklung sozialer Kompetenz beruht auf dem Zusammenspiel des Individuums mit den sozialen Bedingungen. Sie zeigt sich in den Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen, hinsichtlich des Umgangs mit an ihn gerichteten Anforderungen. Eine professionelle Arbeit hat diese Bezüge in einem Gesamtzusammenhang zu erfassen und ist auf die Unterstützung des Einzelnen in diesen Zusammenhängen auszurichten. Die Arbeit des VSPM bezieht sich entsprechend auf die Stärkung und Förderung der Persönlichkeit in Bezug auf lebensweltliche Bedingungen und ist auf eine Verbesserung der sozialen Bedingungen aus.


Einer Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit, wird durch pädagogisch - psychologische Begleitung-, Unterstützung- und Beratung geboten. Durch stetigen fachlichen Austausch und multiprofessionelle Arbeit, werden hierbei Kompetenzen gebündelt und Potentiale aufgebaut, deren Koordination und gezielte Anwendung individuelle Problemlagen beseitigen und positive Lebensbedingungen herstellen.


Für diese Arbeit ist ein enger Bezug zur Person Voraussetzung.

Vertrauen und Wertschätzung sind daher die Grundprinzipien des Verein für sozialpädagogisches Management e.V.


Die grundlegenden Handlungsweisen des VSPM für die Gestaltung und Herstellung von problem -lösenden, positiven Umfeldern, die den Einzelnen in seiner Handlungskompetenz und seiner Persönlichkeitsentwicklung fördern, sind eine positive Zuwendung zur Person, zu seinen individuellen Handlungsstrategien und deren Anerkennung als lebensweltbedingte Wirklichkeiten. Hierbei wird kein Unterschied in kultureller Herkunft, sozialem Status oder Geschlecht gemacht. Vertrauen und Fachlichkeit, sowie deren praktische Umsetzung, wird durch nachweisbare Qualifikationen, qualifizierte Aufklärung, Informationsverarbeitung und Nachweise gewährleistet.

Dieser fachliche und fürsorgliche Handlungsrahmen bestimmt den Verein für sozialpädagogisches Management e.V. in seiner inneren Organisation und als professionell handelnde Institution auch im Jahr 2016.



 

* Quelle: upj Berliner Aufruf zur Vernetzung und Verbreitung von Corporate Citizenship, gesellschaftlicher Verantwortung und sozialen Kooperationen, S.6, 2011
 


 


 


 

Tweet


 


 

 

 

 

 

https://wb-hessen.de/

 

https://wb-hessen.de/


https://wirtschaft.hessen.de/

 

www.der-paritaetische.de


http://www.esf.de/portal/DE/Startseite/inhalt.html









035449